MP-martiiGit-by-FFTeam-22-03-2013 für Pingulus, Plus, GM990, Sab, Amiko alle 7111 Receiver

    MP-martiiGit-by-FFTeam-22-03-2013 für Pingulus, Plus, GM990, Sab, Amiko alle 7111 Receiver

    Danke an Martii, Schufti - ohne die beiden würde garnichts gehen 1:0160

    noch kein Changelog geschrieben
    ----------------------------------
    -moviebrowser neuer Punkt - Analyse von TS-Dateien
    - im Ordner VAR/tuxbox/config liegen 2 listen für webtv -eine nur deutsche, eine mit allem möglichen
    - Aufnahmekorrigiert für Oscam
    - Aufnehmen dann Wiedergeben, direkt drunter ist die Taste zum spulen und das funktioniert bei mir
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    -Libplayerfix
    -Streams gefixt
    - Senderliste gefixt
    -satelites.xml fehlt noch da sind bei Astra 2 Transponder nicht korrekt
    - für Plus Display test zwecks abschalten
    - Start/stop bei Video zeug
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    - EPG erweitert - Menü >OSD>Kanalliste -aus, nur Sendungen, mit MINI-TV
    - Fortschrittsbalken umschaltbar
    - Blaue Taste Spiele
    - blaue Taste,neutrino Plugins, emu Punkt
    - AdZap (Werbezapper) ist mit drin
    - Flexmenue integriert (NeutrinoHD Plugins)
    - Movieplayer GOTO Funktion integriert
    - 3D-Modi Side-by-Side/Top-Bottom/Tiled
    - Einstellmoeglichkeiten fuers OSD
    - Infoviewer zeigt die korrekten Button-Bezeichnungen an
    - Lautstaerkeanhebung/-absenkung ist pro Audiokanal einstellbar
    - GraphLCD (das Billig-LCD, das es bei Pearl gab) wird unterstuetzt
    - HDMI-CEC ist integriert
    - Mount/Unmount im Laufwerk Menue
    - LED-Feedback beim Betaetigen der Fernbedienung
    - FreeSat und VIASat EPG werden unterstuetzt (auch MHWEPG, per Batchjob)
    - OSD-Anzeige fuer PSI-Settings (Farbton, Kontrast, ...)
    - Logos neutrino und E2-Picon werden unterstuetzt
    - Oscam aufruf IP:8888 webif oscam
    - ip normales webif neutrino
    - NTFS HDD koennen beschrieben werden (aber langsam !)
    - FTP Support, Rechte wie 755 koennen mit jedem FTP Programm gesetzt werden
    - WebTV +4 pornokanaele
    - UPnP Browser
    - TuxBox Commander
    - Tuxwetter
    - neue WLAN Treiber integriert
    - mehrere Sprachen
    -blaue Taste Scripte, backup, mgcamdstart,cccamstart,camd3start,oscamstart

    Anleitung E2/Neutrino flashen:

    Zur Vorbereitung muss der Bootloader von [SPARK] auf [ENIGMA] umgestellt werden:
    - Geraet am Hauptschalter hinten ausschalten
    - beim Einschalten die Taste [OK] gedrueckt halten bis [FORC] im Display erscheint
    - nun mit der Pfeiltaste [V] nun [ENIG] auswaehlen und mit [OK] bestaetigen
    - Box flasht nun einige Sekunden
    - wenn fertig > Box ausschalten

    Flashen von Enigma2/Neutrino:
    - Ordner [enigma2] am USB Stick erstellen
    - entpacken und die beiden Dateien "e2jffs2.img" + "uImage" in den Ordner [enigma2] auf den Stick kopieren
    - Stick ans ausgeschaltete Geraet anstecken
    - beim Einschalten die Taste [OK] gedrueckt halten bis [FORC] erscheint
    - nun Pfeiltaste [>] druecken fuer Update vom USB-Stick > jetzt beginnt der Upload in den Flash, erkennbar an [U LD] im Display
    - das Geraet bootet anschliesend selbstaendig neu


    blaue taste - emu - wunsch emu starten (oscam ip:8888 karte aktivieren fertig)
    Fragen zu oscam oder Emugedoehns im Bereich stellen, nicht hier

    die Scripte wie starte oscam etc sind nicht dazu gedacht ein emu auf dauer starten zu lassen
    nehmt DCC und bearbeitet einfach die ubouqets.xml oder ein editor
    Dateien wechseln im BINAR Modus z.b. filezilla steht auf Auto - das geht 100% in die Hose !

    1link1 download-drück-mich-liebevoll

    nach aufspielen startet ARD
    Timeshift mit Oscam funktioniert jetzt mit SD-Sendern. Habe 30 Minuten getestet, vorher ist nach spätestens 16 Minuten abgestürzt.
    Bei HD-Sendern und aktiviertem Timeshift kommt es alle paar Sekunden zu Hängern, praktisch als kurzes Standbild. Ob es nach einiger Zeit weiß ich jetzt nicht, kann ich aber ausprobieren wenn gewünscht.
    Neutrino formatiert doch in ext3 ! Habe meine Platte mit dem Image formatiert 1:007

    Habe aber noch Probleme mit manchen Aufnahmen die werden teilweise abgebrochen ...
    Bei FreeTv und SKy SD Sendern klappt es eigentlich problemlos
    Doch HD+ und SKY HD Aufnahmen machen teilweise mit OScam Probleme ... Muss das aber noch mal genau beobachten
    HDD mit USB Rahmen habe ich auch schon mal gegen eine andere getauscht.

    Edit : (fast vergessenen) Der Schönheitsfehler mit dem Minitv ist bei der Version behoben 0z1wjp29
    Tolle Arbeit ! Nur weiter so allessuper
    Bilder
    • ext3.JPG

      40,32 kB, 953×144, 137 mal angesehen
    Also hab grad mal die T39 oscam draufgemacht im image vom 22.03, Festplatte dran, und Aufnahme und Timeshift getestet. Beides auf pay-TV HD Sendern , tadellos, ohne Hänger , auch einen aufnehem und 2. gucken 1;0164
    Hatte bis jetzt aber nur ein paar Min laufen, also noch keine Aussage über Langzeitaufnahme. Werde morgen früh aber mal nen ganzen film auf nem Sky HD Sender aufnehmen zum testen.

    Getestet mit GM990 reloaded, aktuelles image, mit ner externen HDD mit ext3 Format und halt der neuen Oscam y-mod T39 aus DB

    UPDATE: hab jetzt mal ne Sendung (30min) aufgenommen , Sky HD und zwischendrin immer mal wieder umgeschaltet , absolut fehlerfreie Aufnahme ohne ruckeln , ohne Artefakte und das umschalten beeinflusste die Aufnahme überhaupt nicht ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „elmo_fatz“ ()

    ich hab das image drauf aber probleme mit wlan. ich hab nene original wlan stick von edision. ich bekomme einfach dann keine verbindung obwohl alles richtig eingestellt ist. mache ich das ganze zuerst über lan. stecke den wlan dazu und aktivier ihn, kann ich lan abziehen und es funkt alles. aber nach dem neustart is dann wieder wlan tot